Startseite » Messebau

Messebau auf Messen und Kongressen.

Das Produkt eines
kreativen Messedesigns und
einer wirkungsvollen
Messestrategie.

Von nationalen und internationalen Messen bis hin zu Kongressen mit einer Vielzahl von Teilnehmern die wir alle betreuen. Unser Messebau-Team setzt die vorab durch unsere Agentur entwickelten Messedesigns perfekt und mit größter Sorgfalt um.

Messebau für den Messeauftritt von DZR
Messebau für den Messeauftritt von DZR

Von nationalen und internationalen Messen bis hin zu Kongressen mit einer Vielzahl von Teilnehmern die wir alle betreuen. Unser Messebau-Team setzt die vorab durch unsere Agentur entwickelten Messedesigns perfekt und mit größter Sorgfalt um.

Termingerechter Aufbau Ihres Messestandes durch unsere Monteure.

Mit unserer Lage im Rhein-Neckar-Dreieck zwischen Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg sind wir nah am Puls der Messestädte Frankfurt und Stuttgart …

… und als international erfahrenes Messeunternehmen sind natürlich auch alle anderen Messe-Hochburgen im In- und Ausland für uns logistisch keine Herausforderung.

Wir sichern unsere hohen Qualitätsstandards und einen fachgerechten Ablauf indem Ihr Messestand von unserem eigenen Team aus langjährigen Mitarbeitern auf und wieder abgebaut wird.

Nach der Messe kümmern wir uns natürlich auch gerne um eine Einlagerung Ihrer eigenen Exponate und eventuell vorhandener Möbel.

Ihr persönlicher Ansprechpartner nimmt gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Wissenswert

Thema Messebau

Quelle: Wikipedia

Unter Messebau versteht man alle Tätigkeiten, die mit dem Bau von Messeständen zu tun haben. Dazu gehören die Planung, die Gestaltung, der Auf- und Abbau und oft auch die Einlagerung. In einem engeren Sinne bezeichnet Messebau auch nur die Tätigkeit der Handwerker, die Messestände nach vorgegebenen Plänen errichten.

Organisation des Messebaus

Die grundlegenden Entscheidungen über eine Messeteilnahme, das Budget und den Personaleinsatz sollten die Verantwortlichen für die Unternehmenskommunikation treffen. Das muss bereits ein halbes bis ein ganzes Jahr vor der Messeteilnahme geschehen, da die Nachfrage bei allen wichtigen Messen sehr groß ist. Kurzfristige Entscheidungen sind nur bei Regionalmessen sinnvoll.

Der eigentliche Messebau geschieht meist nicht im ausstellenden Unternehmen, sondern wird von freien Designern, Werbeagenturen oder spezialisierten Messebaufirmen geleistet. Dabei haben sowohl Spezialisten als auch Generalisten ihre Vor- und Nachteile: Während Messebaufirmen alle Details des Messebaus beherrschen, können Werbeagenturen und freie Designer, die auch andere Kommunikationsmaßnahmen des Unternehmens gestalten, die Messeteilnahme besser in die Gesamtkommunikation einordnen. Letztendlich entscheidend für den Erfolg ist aber die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Gestaltern.

Das Medium Messe

Jedes Medium hat seine Gesetzmäßigkeiten. Messebau kann also bestimmte Kommunikationsbedingungen ausnutzen.

  • Messen sind Ereignisse
  • Menschen werden nicht von Vertretern belästigt, sondern sie kommen freiwillig zur Messe.
  • Messebesucher gehören zu qualifizierten Zielgruppen. Sie interessieren sich für die Messethemen.
  • Produkte können nicht nur beschrieben und abgebildet werden, sie können oft auch ausgestellt und vorgeführt werden.
  • Messen erlauben persönliche Gespräche.

Diesen Vorteilen stehen auch Nachteile gegenüber:

  • Messen sind kostenintensiv
  • Besucher kommen hochmotiviert zur Messe, werden dann aber von Reizen überflutet.

Messen bieten also viele Vorteile für viel Geld.

Sinnvoller Messebau hilft, für dieses Geld möglichst viele oder ausgewählte Publikumskontakte zu schaffen.

Sie haben Fragen zu unseren Serviceleistungen,
Messekonzepten, Messedesign oder Messebau?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: